• schieflagen I neravnovesja_soziale probleme und perspektiven I Otroci v vzgojnih domovih I Kinder in der Erziehungsheimen
    33:35
  • MP3, 134.46 kbps
  • 32.31 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Socialne, materialne, čustvene in druge stiske lahko življenje človeka močno zaznamujejo. Vplivajo tudi na kvaliteto odnosov, ki jih lahko posameznik goji s prijatelji in družino. Kaj se zgodi, ko družina ne zmore naprej? Ko so konflikti prepogosti in preveč intenzivni za otrokov zdrav razvoj? Ko se dogajajo zlorabe in ko pomoč centra za socialno delo družinam na domu ne obrodi sadov? Ena izmed možnosti, ki sicer ni edina, je selitev otroka v institucionalno varstvo oziroma vzgojni dom. O postopku selitve, razmerah, ki jo povzročijo in življenju v tovrstnih institucijah v današnjem prispevku Nika Škof.

__________________________________________________________________________________________

Menschen werden von emotionalen, sozialen oder materiellen Notlagen geprägt. Diese haben auch einen Einfluss auf die Qualität der Beziehungen, die eine Person mit ihren Freunden und Familie pflegt. Was passiert, wenn eine Familie nicht mehr weitermachen kann? Wenn Konflikte zu häufig und zu intensiv werden, um einen gesunde Entwiclung des Kindes zu ermöglichen? Wenn es zu Missbrauch kommt? Eine Möglichkeit ist, das Kind in ein Erziehungsheim zu bringen. Im Beitrag von Nika Škof erfahren Sie, wie dieser Vorgang funktioniert und was für Auswirkungen solche Situationen auf Kinder haben können.