• 20171226_SA_Tag ohne Barrieren_vom20171013_56-38
    56:38
  • MP3, 192 kbps
  • 77.79 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Als Teil eines 3-Jahres-Programmes, fand am 13. Oktober 2017 der Tag ohne Barrieren unter dem Motto „g`hört g`seng“ statt. Der Tag ohne Barrieren ist ein Veranstaltungsformat, das es schafft Barrierefreiheit für die unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen erlebbar zu machen. Durch unterschiedliche Aktivitäten gelingt es die Barrieren in den Köpfen und Berührungsängste abzubauen.

Als Vorbereitung auf die Veranstaltung wurde ein Schulprojekt mit der NMS Marianum durchgeführt und die Ergebnisse am Tag ohne Barrieren präsentiert. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern widmete sich den Themenkreisen Hör- und Sehbehinderung.Die gemeinsamen Werke, blind gemalte Bilder und das eingeübte Lied „Wos is heit fia tog“ in Gebärdensprache, konnten am Tag ohne Barrieren von den Schülerinnen und Schülern präsentiert werden.

Medial begleitet wurden sie dabei von einem Schüler und einer Schülerin der HLK Freistadt, die aus den gesammelten Eindrücken einen Film und eine Foto-Power-Point produzierten.

Kurt Brandstetter führte durch die Veranstaltung. Corinna Atmüller und Daniela Rockenschaub dolmetschten in die Gebärdensprache.

Diese Veranstaltung wurde vom OÖ Zivilinvalidenverband mit Unterstützung durch BEZIEHUNGLEBEN, Caritas für Menschen mit Behinderungen, HLK Freistadt, Lebenshilfe, Lebenswelt Schenkenfelden, NMS Marianum Freistadt, OÖ Zivil-Invalidenverband Bezirksgruppe Freistadt, pro mente OÖ, RegionalCaritas Freistadt, Stadtgemeinde Freistadt, sunnseitn und youngCaritas OÖ durchgeführt. Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER) sowie der LEADER-Region Mühlviertler Kernland.

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
15. Dezember 2017
Veröffentlicht am:
15. Dezember 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Marita Koppensteiner
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt