Hocknkabinett – Magazin für Arbeit und Alltag: Recht auf faire Bezahlung

Sendereihe
Hocknkabinett
  • Recht auf faire Bezahlung
    27:22
audio
Käthe Leichter: Eine starke Stimme für Frauen
audio
Käthe Leichter2: Eine Stimme für Frauen
audio
Käthe Leichter1: eine Stimme für Frauen
audio
Die Geschichten hinter einer "Klassen"-Reise
audio
Jobsuche für junge Frauen
audio
Was man aus Löhnen der Vergangenheit lernt
audio
Armut im Lockdown
audio
Zivilcourage statt Hass im Netz
audio
100 Jahre Arbeitslosenversicherung
audio
Die Liebe zum Plan B

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben in Österreich ein Recht auf faire Bezahlung. Was eine angemessene Entlohnung für die geleistete Arbeit ist, wird von den Sozialpartnern ausgehandelt und in den Kollektivverträgen festgeschrieben. Aber werden Zeitarbeiter, Scheinselbständige und Praktikantinnen auch fair bezahlt und wie sieht es in der Praxis mit der Vergütung von Überstunden aus? In der heutigen Sendung spreche ich mit Silvia Hruska-Frank und Sara Pöcheim von der Arbeiterkammer Wien darüber, wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu ihrem Recht auf faire Bezahlung kommen.

Schreibe einen Kommentar