• AGORA Akzente_ Erosion der Solidarität=Erosion des Sozialstaates
    26:57
  • MP3, 128 kbps
  • 24.68 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der erste Beitrag im Rahmen unserer Themenschwerpunktwoche schieflagen I neravnovesja von 11.12.-17.12.2017 widmet sich der Untersuchung der Pfeiler des Sozialstaates in Österreich, und zeigt die Knoten im sozialen Netz. Die Angriffe auf den Sozialstaat erfolgen derzeit in Österreich subtil – aber nicht minder gefährlich – mit dem Untergraben der Solidarität und der Entfachung des Neids in der Gesellschaft. Im Zentrum des Beitrags stehen der Begriff der Solidarität, die Rolle der Nichtregierungsorganisationen (NGO) und einzelne Menschen, die sich für den Erhalt der sozialen Systeme in Österreich einsetzen. Gestaltung: Tomaž Verdev

Naš prvi prispevek se iz serije schieflagen I neravnovesja posveča pregledu temeljev socialne države v Avstriji, Tomaž Verdev pa bo s sogovornikoma prešteval tudi vozle v prestrezni mreži, ki posameznika ščiti pred padcem v revščino.Napadi na socialno državo v Avstriji ta hip potekajo na ravni spodkopavanja solidarnosti v družbi, z razpihovanjem zavisti, ki šele omogoča ukrepe krajšanja socialnih transferjev, kot smo jim trenutno priča v Zgornji Avstriji, in jim bomo morda kmalu tudi na zvezni ravni. Tudi zato bo v središču prispevka predvsem pojem solidarnosti, in vloga nevladnih organizacij za vzdržnost socialnih sistemov v Avstriji .

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
11. Dezember 2017
Veröffentlicht am:
13. Dezember 2017
Ausgestrahlt am:
11. Dezember 2017, 10:00
Thema:
Politik Sozialpolitik
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Tomaz Verdev
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt