• R(h)eingehört Kino und Kunst fürs Leben
    20:00
  • MP3, 192 kbps
  • 27.47 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Kino und Kunst fürs Leben, das gibt es am Freitag den 15. Dezember im Theater im Kopfbau in Dornbirn in der Jahngasse 10 um 19 Uhr. Dieser Abend ist eine Benefiz-Veranstaltung von der Journalistin und Schauspielerin Hanni Bergesch und der Kinderbuchautorin Tania Rodrigues-Peters. An dieser Benefizveranstaltung wird der Film „Mann im Spagat“ gezeigt und es gibt eine Vernissage von Bildern, die Künstlerinnen und Künstler aus Vorarlberg für die Benefiz-Aktion zur Verfügung gestellt haben. Der Eintritt ist frei, alle Spenden und Erlöse aus dem Kunstverkauf gehen zugunsten leukämiekranker Kinder, zum Vereins „Geben für Leben“, die mit Spendengeldern Typisierungsaktionen finanzieren, um passende Rückenmarkspenderinnen und Spender zu finden.

 

Der Film ist ein Film von Timo Jacobs. Beim Film erwartet euch folgendes:Cowboy, wird gespielt von Timo Jacobs, ist auf einer Mission: In Berlin-Kreuzberg versucht er eifrig, selbstgemachtes Wasser zu verkaufen und die Weltatem-Agentur möchte, dass er den Weltatem reinigt. Doch als gegenüber seiner Agentur ein Autokurier aufmacht, muss Cowboy etwas gegen die Luftverpester unternehmen. Den Autokurier eröffnen der umtriebige Tschick McQueen, gespielt von Clemens Schick und seine Partnerin Angel, gespielt von Hanni Bergesch. Cowboy plant also einen Fahrradkurierdienst zu eröffnen und möchte gleich zu Beginn eine Fahrrad-Rallye veranstalten. Aber Cowboys unternehmerische Ambitionen haben noch einen weiteren Grund: Seine alte Mutter, gespielt von Dorothea Hagena soll nicht in einem billigen Altenheim enden, sondern luxuriös gepflegt werden – und das kostet natürlich eine ganze Menge Geld. Ein Problem nach dem anderen tauchen für Cowboy auf und zu allem Überfluss hetzen ihm seine Konkurrenten auch noch den Teufel vom Hermannplatz, gespielt von Claude-Oliver Rudolph, auf den Hals…

 

Den Trailer zu diesem Film findet ihr, wenn ihr in eure Suchmaschine Mann im Spagat eingebt. https://www.youtube.com/watch?v=WVEZm6Ge1wk

Der Film „Mann im Spagat hat bereits einige Filmpreise gewonnen. Im Anschluss an den Film beantwortet die Schauspielerin Hanni Bergesch, die im Film die „Angel“ spielt alle Fragen aus dem Publikum zum Film.

Informationen über die Benefizveranstaltung im Tik mit dem Film „Mann im Spagat“ und der Vernissage, findet ihr auf www.tik.co.at  Und schaut euch den Trailer des Films an. Es ist eine Komödie, Satiere mit viel schwarzem Humor, wo es einiges zu Lachen gibt. Den Film findet ihr, wenn ihr „Mann im Spagat“ in eure Suchmaschine eingebt. Die Filmpreise und Nominationen für Preise seht ihr auf der Homepage www.mannimspagat.de.