Raunacht mit dem Sagenerzähler Luky Mandl aus Sandl

Sendereihe
Im Gespräch
  • 20171218_Im Gespraech_Raunächte mit luki mandl
    60:16
audio
Erinnerungen an den Freistädter Maler Herbert Wagner
audio
Im Gespräch: Fritz Fellner nimmt noch nicht ganz Abschied vom Freistädter Schlossmuseum
audio
Hubert Roiß - ein "Viasam Behm"
audio
Ufergedanken- von Jörg Zink
audio
Manfred Lepschy über sein Buch " Bauch ohne"
audio
Im Gespräch: Sylvia Grübl über NEURODINGS
audio
Im Gespräch: Bernhard Prammer zu Orgelpunkt 12 und Originalklang in Freistadt
audio
Im Gespräch: Andreas Wahl, neuer Mitarbeiter, stellt sich vor
audio
Im Gespräch: Anja Mayrwöger über ihr Engagement für Pro Mente und OTELO in Freistadt
audio
Im Gespräch: Christa Oberfichtner

Luky Mandl hat in Sandl eine wohl einmalige Tradition „gegründet“: Jedes Jahr am 26.12. und 6.1. zieht er durch sieben Sandler Wirtshäuser und erzählt Sagen aus der Gegend. Die hat er gemeinsam  mit seinem Onkel Rudolf Wagner gesammelt, bearbeitet sie jedoch mit szenischen Einlagen, bei denen ihn die Theatergruppe aus Sandl unterstützt- so entsteht eine sehr lebendige und dramatisch eindrucksvolle Sagenwelt in  jeder Wirtshausstube. In der Sendung gibt es auch einige Kostproben zu hören. Zudem erklärt er genau den Brauch der Raunächte.

Bilder

DSC03972
2736 x 1824px

Schreibe einen Kommentar