nach Lulu – Theaterblau in der Drachengasse

Sendereihe
Radio Dispositiv
  • nach Lulu - Theaterblau in der Drachengasse
    Download
    50:15
audio
Karim El-Gawhary: Repression und Rebellion
audio
Bus nach Bingöl - Richard Schuberth im Studiogespräch
audio
Arbeit statt Almosen - Literatur goes Crowdfunding
audio
ORACLE and SACRIFICE 1 oder die evakuierung der gegenwart
audio
MusicaFemina International - Weibliche Musikpraxis
audio
Leben verboten! Maria Lazars Roman in deutscher Erstausgabe (Podcastversion)
audio
Leben verboten! Maria Lazars Roman in deutscher Erstausgabe (Radioversion)
audio
Worüber man als Jude nicht schreiben sollte - Sama Maani zu seinem jüngst erschienenen Essayband
audio
Handbuch Überwachung - Angelika Adensamer zur Neufassung HEAT 2.0
audio
Erinnerungen an Chrono Popp - Teil 2 mit Hans Holler und Kurt Palm (Podcastversion)

Mit seiner Tragödie Lulu überschritt Frank Wedekinds Lulu einmal mehr die ästhetischen und moralischen Grenzen seiner Zeit, dem entsprechend heftig geriet der Skandal. Michaela Hurdes-Galli, Pippa Galli und das Team von Theaterblau stellen sich hundert Jahre später die Frage, ob seither nennenswerte Änderungen des Frauenbildes zu verzeichnen sind. In der Bar des Theaters Drachengasse lassen sie ab 5. Dezember 2017 eine alt gewordene Lulu zurückblicken, Schlüsselstellen ihres Wegs noch einmal durchleben und aufs Neue hinterfragen. Gemeinsam mit Thomas Kamper und Lorenzo Tonello nahmen sie sich im Anschluss an eine Probe Zeit für ein Gespräch.

Website Michaela Hurdes-Galli
Website Pippa Galli
Website Theater Drachengasse

Schreibe einen Kommentar