SUMO INARI…Japanische Märchen – bilingual erzählt

Sendereihe
Märchen Potpourri
  • Sendung 18 Japanische Märchen
    26:55
audio
Knisternde Wintermärchen aus den Kulturen der Welt
audio
Venezianische Legenden
audio
Wiener Sagen und Legenden- Vom Wiener Don Juan und der Kuh, die Brett spielte
audio
Der Schatz persischer Märchen & Geschichten
audio
Märchen & alte Legenden von SONNE und MOND
audio
Die 3 Pomeranzen - Märchen & Legenden von Müttern und Töchtern - neue Betrachtungen
audio
Der kleine Prinz - Betrachtungen - Das Wesentliche ist unsichtbar
audio
Kunst und Kultur auf Krankenschein? Förderung seelischer Gesundheit durch Kunst und Kultur
audio
Stigma - Psyche - Antistimga- Psychische Krankheiten und ihre Stigmatisierungen ...Was können wir als Gesellschaft dagegen tun?
audio
Isländische Legenden und Mythen

Japanischer Märchenschatz – vom Fuchsgott der Sumo liebte bis zum Sternensand

Lasst euch in die zauberhafte Märchenwelt Japans und Okinawas entführen:

ich möchte diesmal, gemeinsam mit der Japanologin
Dr. Isabelle Prochaska – Meyer, einen Einblick in die japanische Märchenwelt geben.

Sie wird zwei bekannte japanische Legenden in japanischer Sprache vorlesen und im Interview mit mir interpretieren
(in deutscher Sprache).

Die ausgewählten japanischen Märchen erzählen vom „Fuchsgott, der Sumo liebte“ (aus Tokyo) und dem „Sternensand“ aus dem japanischen Inselreich „Okinawa“ im Süden Japans.

Ihr erfahrt, wie sie mit den Geschichten und Figuren der japanischen Märchen aufgewachsen ist und welche japanischen Märchenbücher, die meistens eine wunderschöne Illustrationen aufweisen, sie besonders faszinierten.

In einigen japanischen Märchen finden wir erstaunliche Ähnlichkeiten zu den Sammlungen der Gebrüder Grimm, auch wenn sie anders heißen, in anderen geht es um Eigenschaften von Tieren, die eigentlich den Charaktern von Menschen entsprechen und wie damit umgegangen wird bzw. was sie in den handelnden Personen in Interaktion bewirken.

MUSIK: japanische moderne Musik von TARO & JORDAN,
traditionelle japan. Koto-Musik (Saiteninstrument)

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar