• 171127 weinhardt wh
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.79 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: Die Grazerin Anne Weinhardt wollte schon mit vier Jahren Schlagzeug spielen. Bevor es aber soweit war, musste sie einige Umwege in Kauf nehmen. Schließlich hat sie an der Grazer Musik-Uni klassisches Schlagzeug studiert und daneben sowohl im Orchester der Opernhauses als auch in Rockbands gespielt. Man kennt sie z.B. von Bands wie Bloom 05, Trainleaders, Spuk, Portnoy, Son of the Velvet Rat und Lenins Wheelchair. Derzeit spielt sie v.a. bei Killa Marilla.

Sendungsinhalt: Anne Weinhardt erzählt von ihrem Werdegang, er Arbeit im Orchestergraben des Opernhauses, den Bands, in denen sie gespielt hat, ihren musikalischen Vorbildern, ihrem Zweit- und Drittberuf. Sie verrät, warum sie das Schlagzeug am liebsten sparsam einsetzt und wie sie in einer männerdominierten Berufssparte zurechtkommt.

Musik: von Tonträgern der Gruppen Bloom 05, Trainleaders, Spuk, Portnoy, Killa Marilla, Lenins Wheelchair und Son of the Velvet Rat, alle mit Anne Weinhardt an den drums.

Aktualisierte Fassung einer Sendung vom Mai 2013, siehe https://cba.fro.at/110422