• Kam gre pot - Plattform Zivilgesellschaft 160917
    58:54
  • MP3, 256 kbps
  • 107.86 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Nicht nur ausserhalb Kärntens tut Vernetzung not, auch innerhalb der Landesgrenzen braucht die Zivilgesellschaft eine engmaschigeres Netz an proaktiven Kontakten. Mario Rausch erklärt, warum der Club Tre Popoli eine treibende Kraft in der „Plattform Zivilgesellschaft“ ist und welche Schwerpunkte und Ziel die Plattform aktuell hat.