• Facette Kult Richard Bösch Vorarlberguseum
    31:55
  • MP3, 192 kbps
  • 43.84 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Vom 25. November bis 25. Februar gibt es im Vorarlbergmuseum eine Sonderausstellung über das Kunstschaffen von Richard Bösch der vergangenen 50 Jahre zu sehen. Der Anlass dieser Ausstellung ist der 75. Geburtstag des Künstlers, der in Hörbranz lebt und arbeitet. Für Richard Bösch ist nur ein beseeltes Bild ein gutes Bild. Ob abstrakt oder figurativ ist für ihn nebensächlich. „Wenn dem Thema nicht eine ursprüngliche Kraft zugrunde liegt, dann ist es illustrativ, also nicht ursprünglich künstlerisch, findet Richard Bösch. Richard Bösch studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien von 1963 bis 1968 und kehrte darauf nach Vorarlberg zurück, wo er seit 1980 als freischaffender Künstler arbeitet.

Produziert am:
27. November 2017
Veröffentlicht am:
27. November 2017
Ausgestrahlt am:
28. November 2017, 11:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Ingrid Delacher
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn