• Eine Wiener Melange 197
    30:00
  • MP3, 128 kbps
  • 27.49 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Eine Wiener Melange 197- Gedenken an den Schmid Hansl
Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Der Schmid Hansl wurde am 1.12.1897 (also vor 120 Jahren) geboren und starb am 31.12.1987 (also vor 30 Jahren).  Die beiden Jahrestage sind auch der Anlass für diese Sendung.
Ich habe den Schmid Hansl schon in sehr jungen Jahren  (Volksschulzeit) in seinem Café in der Schulgasse kennengelernt. Er sang damals mit Walter Steibl und wurd auf der Harmonika von Josef (Pepi) Fiedler, einem Vollblutmusiker und Komponisten, begleitet. Eines der Erlebnisse von damals war, dass er sich damals zu unseren Tisch setzte, meine Hand ergriff und „Wie ich so alt war wie du“ sang. Der „Hansl“ war mit meinem Vater befreundet und wenn wir bei ihm waren hat er sehr oft für uns „exklusiv“ gesungen. Das hat eigentlich meine Liebe zum klassischen Wienerlied begründet und Lieder wie „Die vier Engeln“, „I häng an meiner Weanerstadt“ und „Mein Herz das ist ein Bilderbuch“ in seiner Interpretation sind mir unvergesslich.
Mit zunehmendem Alter hat er nicht mehr so oft gesungen und Topkünstlern das Programm überlassen, unter anderem sind da Franz Zimmer, Rudi Luksch und Gerhard Heger, und viele, viele andere. Doch gelegentlich hat er doch noch für seine Freunde gesungen, und da wurde es dann im ganzen Lokal still, sodass man eine Stecknadel hat fallen hören.
Aber das „Café Schmid Hansl“ war auch Treffpunkt vieler bekannter Künstler, vor allem aus der nahegelegenen Volksoper, die häufig nach den Vorstellungen kamen und man konnte so manchen Tratsch und Klatsch mitbekommen. Einige der Interpreten in meiner heutigen Sendung waren da schon Gäste.
Aus rechtlichen Gründen kann ich die meisten Lieder nicht von ihm interpretiert in die Sendung aufnehmen, aber er hatte alle in seinem Repertoire und ich habe sie von ihm gehört.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer „Crazy Joe“
wiener-melange@gmx.at

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Wie i so alt war wie du Josef Fiedler, Petrak, Christian Schmid Hansl
Vier Engerln Oskar Schima, Karl Schneider Schmid Hansl
I häng an meiner Weanastadt Fritz Wolferl Maly Nagl
I hab a Stückerl altes Wien entdeckt Josef Fiedler, Josef Petrak Franz Zimmer, Rudi Luksch Trio
Mein Herz das ist ein Bilderbuch vom alten Wien Josef Fiedler, Josef Petrak Heinz Holecek
Ein kleiner Lausbub Oskar Schima, Karl Schneider Franz Schuh, Faltl- Schrammeln
Denk dir die Welt wär ein Blumenstrauß Hans Toifl, Hans Honer Ingrid Merschl
Stellts meine Ross in Stall Ferry Wunsch, Franz Ichmann/ Karl Savara Schmid Hansl
Das muss ein Stück vom Himmel sein Werner Richard Heymann, Joh. Strauss Helmu
Fremdmaterial in Eine Wiener Melange 197
Wie i so alt war wie du by Schmid Hansl ©
Vier Engerln by Schmid Hansl ©
I häng an meiner Weanastadt by Maly Nagl ©
I hab a Stückerl altes Wien entdeckt by Franz Zimmer, Rudi Luksch Trio ©
Mein Herz das ist ein Bilderbuch vom alten Wien by Heinz Holecek ©
Ein kleiner Lausbub by Franz Schuh, Faltl- Schrammeln ©
Denk dir die Welt wär ein Blumenstrauß by Ingrid Merschl ©
Stellts meine Ross in Stall by Schmid Hansl ©
Das muss ein Stück vom Himmel sein by Helmut Zacharias ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
27. November 2017
Veröffentlicht am:
27. November 2017
Ausgestrahlt am:
03. Dezember 2017, 00:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Crazy Joe
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau