subtext on air – Folge 11 – back to basics

Podcast
subtext on air
  • Subtext On Air - Folge 11 - Back to basics
    59:43
audio
59:43 Min.
subtext on air - Folge 64 - Vegane Gnackwatschn
audio
59:43 Min.
subtext on air - Folge 63 - Wunder des Austrorock
audio
59:43 Min.
subtext on air - Folge 62 - Zerstörte Sterne und Ennio Morricone
audio
59:43 Min.
subtext on air - Folge 61 - Die große Crossing Europe Sondersendung
audio
59:43 Min.
subtext on air - Folge 60 - War was?
audio
59:43 Min.
subtext on air - Folge 59 - Reunion hinterm Metall-Popschutz
audio
57:28 Min.
subtext on air - Folge 58 - Alles wird gut
audio
58:41 Min.
subtext on air - Folge 57 - Ah shit, here we go again!
audio
1 Std. 01:12 Min.
subtext on air - Folge 56 - Die Sache mit der Zeit
audio
57:53 Min.
subtext on air - Folge 55 - Down the road mit Holm

Vorweihnachtszeit. Zeit der Besinnung. In diesem Fall Rückbesinnung. „Back to basics“ heißt es in der November Ausgabe von Subtext On Air. Dem aktuellen musikalischen Geschehen (unserer Kernkompetenz) wird wieder mehr Platz eingeräumt, neue Releases und kürzlich entdeckte Perlen wieder mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Dazu werfen wir einen kleinen Rückblick auf unseren eigenen rappelvollen Veranstaltungskalender von 2017, präsentieren einen kleinen Mitschnitt der überragenden gestrigen Wohnzimmersession mit Adam Barnes und Doug Andrews und rühren noch etwas die Werbetrommel für die Aktion #kulturlandretten.

15 größere und kleinere Konzerte haben wir dieses Jahr in Linz veranstaltet. In der Stadtwerkstatt, der KAPU, dem Musikpavillon im Donaupark und in der Damen- & Herrenstraße 5 (kurz DH5). Nächstes Jahr zum 10-jährigen Jubiläum unserer Veranstaltungsreihe könnte das noch einmal ambitionierter ausfallen. Wir werden sehen. Die Planungen laufen jedenfalls bereits auf Hochtouren. Davor werfen wir aber nochmal einen kleinen Blick zurück auf die Events der vergangenen Monate (und einen voraus zur letzten für dieses Jahr). Auch gestern am 22.11. war wieder etwas los. Die beiden fantastischen Singer/Songwriter Adam Barnes und Doug Andrews haben uns für eine Wohnzimmersession besucht und das Publikum in andächtige Ehrfurcht versetzt. Wir haben die Konzerte für euch aufgezeichnet und spielen euch in der Sendung ein paar Highlights daraus vor. Spoiler alert: bestes Whitney Houston Cover aller Zeiten!

Damit solchen Locations in denen wir regelmäßig etwas auf die Beine stellen und den Kulturvereinen der freien Szene in Oberösterreich nicht die Existenzgrundlage entzogen wird, sind wir und alle anderen, die sich zu dieser Szene zählen momentan mehr gefordert denn je. Der ohnehin unterfinanzierte Kulturbereich abseits der großen Häuser droht kaputt gespart zu werden. Dagegen regt sich in Form der Initiative „Rettet das Kulturland Oberösterreich“ großer Widerstand. Wie geht es damit voran? Wie kann ich helfen? Wir rühren nochmal etwas die Werbetrommel dafür. Weitere Infos dazu findet ihr kulturlandretten.at!

Darüber hinaus steht die Musik selbst wieder einmal mehr im Mittelpunkt als zuletzt. Starke Comebacks mit schalem Beigeschmack, großartige Newcomer und ein Album des Monats, welches wieder einmal die Freunde der härteren Gangart erfreuen dürfte. Es gibt viel zu Besprechen – Tune in!

Schreibe einen Kommentar