• Begegnungswege 16. November 2017
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Nachrufe auf Berta Wagner und Margaretha Höpperger, 16. Entwicklungspolitische Hochschulwochen in Salzburg 6. – 16.11.2017, „Klima schützen – Leben retten“ Glyphosat-Wiederzulassung in Brüssel gescheitert! Attac Appell „Schluss mit Steuergeschenken für Reiche und Konzerne!“, Kritische Literaturtage Salzburg 24.  –  26.11.2017, sind Themen dieser Sendung, Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Nachruf für Berta Wagner siehe http://jung.gemeinsam-trauern.net/Begleiten/berta-wagner . Über Berta Wagner und ihr Engagement haben wir schon öfters sowohl in unsere Rundbriefe wie in unseren Radiosendungen berichtet . Auszüge aus ihren zahlreichen Bücher und Broschüren sowie Gespräche mit ihr könnt ihr in unseren „Begegnungswegen“ nachhören: https://cba.fro.at/?s=Berta+Wagner . Heute bringen wir einen Auszug aus der Sendung vom 17. April 2014 in der Matthias Reichl mit ihr gesprochen hat.

Nachruf für Margaretha Höpperger siehe http://www.anlanger.com/archiv/2017/hoepperger-margaretha.html . Grete Höpperger war Musikerin und Sängerin und kämpfte für die Menscherechte. Sie lebt in Bad Ischl in einigen von ihr initierten Lebenswerken weiter – „die Lebenshilfe“ und „Essen auf Rädern“. Wir zitieren aus ihrem Lebenslauf den uns ihr Sohn Reinhard zur Verfügung gestellt hat und aus unserem 7. und 9. Rundbrief vom Februar und September 1978.

Die 16. Entwicklungspolitischen Hochschulwochen in Salzburg mit einem Auszug aus der Eröffnungsrede von Anita Rötzer und mit einem Gespräch mit Lara Wodtke. Eröffnung der 16. Entwicklungspolitischen Hochschulwochen https://www.suedwind.at/salzburg/termine-archiv/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=691&cHash=434f5febe1f32e2258c3e293254661d1 . Demokratie unter Druck :https://www.suedwind.at/salzburg/termine-archiv/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=692&cHash=e1bb805f72fd09af4107fa149d25180a .

System Change, not Climate Change!
Demonstration vom 11. Nov. 2017 in Wien unter dem Motto „Klima schützen, Leben retten.“ http://systemchange-not-climatechange.at/de/demo-11-november/ .
http://systemchange-not-climatechange.at/de/presseaussendung-hunderte-bei-demonstration-fuer-mehr-klimaschutz-und-gegen-klimawandelleugner-in-der-regierung/ .

„Die Wiederzulassung des Ackergiftes Glyphosat ist vorerst am 9. Nov. 2017 in Brüssel gescheitert . Aber der Kampf geht weiter“ berichtet Nikolai Miron von Global 2000. https://www.global2000.at/presse/glyphosat-misstrauensvotum-der-mitgliedstaaten-gegen-zulassungsbehörden .
https://www.global2000.at/glyphosat . https://www.youtube.com/watch?v=2IE_1lcumuE .

„Schluss mit Steuergeschenken für Reiche und Konzerne.“ die Kampagne von Attac. https://www.attac.at/kampagnen/steuertricks-stoppen/ .https://www.attac.at/kampagnen/steuertricks-stoppen/steuergeschenke.html .

Kritische Literaturtage Salzburg vom 24. – 26.11.2017 wo u.a. auch Fritz Messner zu hören sein wird. Öffnungszeiten Buchmesse 24. & 25. 11.: 15:00 – 22:00 Uhr und 26. 11.: 11:00 – 17:00 Uhr . https://www.argekultur.at/projekte/2017/kritischeliteraturtage/

Die Musik zwischen den Beiträgen stammt von Fritz Messner aus „de welt is a gugl“ aus der Querschläger CD1 „da spielmann & da teife & da toad “
Am Anfang spielen wir „Auf meine Berg“ aus der CD „Ebenseer Heimatklänge“ von Reinhard Höpperger, der Sohn von Margaretha Höpperger.

 

Fremdmaterial in Begegnungswege 16. November 2017
Auf meine Berg by Reinhard Höpperger ©
„de welt is a gugl“ by Querschläger ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
14. November 2017
Veröffentlicht am:
16. November 2017
Ausgestrahlt am:
16. November 2017, 19:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Maria Reichl, Matthias Reichl
Zum Userprofil
avatar
Matthias und Maria Reichl
info (at) begegnungszentrum.at
4820 Bad Ischl