• 2017-11-05_bankerlgespräch_teil_1
    60:01
  • MP3, 128 kbps
  • 54.95 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Ausgabe eurer Lieblings-Queer-Feministischen-Radio-Sendung begeben sich die genderfrequenz-Redakteur*innen* in verschiedene Innen- und Außenräume auf Bankerl im Augarten in Graz und auf die Autobahn in Tel Aviv.

In Graz sprechen Dani, Stephi und Marlies im Augarten noch vor der Nationalratswahl 2017 über das Recht auf körperliche Selbstbestimmung von Frauen* und das Recht auf Schwangerschaftsabbruch, das durch rechts-konservative Regierungen gefährdeter ist denn je. Aus Tel Aviv erzählt uns Flora ihre Gedanken zu den verschiedensten sozialen Blasen in denen wir uns bewegen, die manchmal unvereinbar und ausgrenzend sind, Solidarität erfordern aber auch lebensnotwendig sind. Flora hat am 30.09. aufgenommen, das ist Jom Kippur, der Versöhnungstag an dem nicht nur religiöse Menschen in Israel fasten.

Außerdem gibt es wieder eine Ausgabe unserer queer-feministischen Kolumne „Kaya„, ein paar Empfehlungen der genderfrequenz-Redaktion und wie immer ausgezeichnete Musik.