• Audio (8)
  • Bilder (1)
  • Gesamte Sendung_2017_11_09_Magazin_um_5_Interview_Barbara_Unterkofler
    59:39
  • Interview_Barbara_Unterkofler_1_Weg_in_die_Politik_und_Persönliches
    14:08
  • Interview_Barbara_Unterkofler_2_Stadtpolitik_Verurteilung_Schaden
    12:38
  • Interview_Barbara_Unterkofler_3_Verhältnis_Bundespartei_EU
    06:12
  • Interview_Barbara_Unterkofler_4_Kulturpolitik
    11:08
  • Interview_Barbara_Unterkofler_5_Arbeit_als_Baustadträtin
    06:36
  • Interview_Barbara_Unterkofler_6_Verkehrspolitik
    04:35
  • Interview_Barbara_Unterkofler_7_Vision_Bgm_Wordrap
    03:20
  • MP3, 320 kbps
  • 7.64 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Warum sie jetzt anders durch die Stadt geht, die Förderpolitik durchleuchten will und die Keule des Neoliberalismus oft zu unrecht ausgepackt wird.“ Das Pop-Up-Magazin um 5 wirft einen Blick auf die Politikerin und den Menschen Barbara Unterkofler. Im Interview mit Eva Schmidhuber und Alf Altendorf erzählt die Baustadträtin und Bürgermeisterkandidatin der NEOS von ihren Plänen und Strategien für die Stadt. Außerdem erfahren wir, warum sie sich nicht vor dem Beruf der Politikerin fürchtet, warum der Volksgarten ein Reizthema für sie ist und sie in Sachen Paracelsusbad immer wieder so handeln würde.

Das Interview haben wir vor der Nationalratswahl aufgezeichnet. Es ist Teil einer Gesprächsreihe mit allen KandidatInnen zur Salzburger Bürgermeisterwahl. Die bisher ausgestrahlten Sendung sind online nachhörbar:

Johann Padutsch
Harald Preuner
Bernhard Auinger

 
Produziert am:
10. Oktober 2017
Veröffentlicht am:
03. November 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Alf Altendorf, Eva Schmidhuber
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at