• 2017.06.26_2000.00-2059.25__Einmal_Um_Die_Welt
    59:24
  • MP3, 192 kbps
  • 81.59 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Ausgabe von Einmal um die Welt liegt der Fokus auf der Colonia Dignidad – der ‚Kolonie Würde‘, die der deutsche Auswanderer Paul Schäfer in den 1960er Jahren in Chile gründete. Die Sendung will ein wenig Einblick geben in die Geschichte der Colonia und das streng geregelte Leben der ständig unter Beobachtung stehenden Sektenmitglieder; außerdem geht es um die Rolle der Colonia Dignidad als Folterlager während der Pinochet-Diktatur und die Unterstützung, die die Sektenführer u.a. vom deutschen Staat erhielten.

Hinweise:

Die erwähnte ARD-Dokumentation auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ud1LbWdOgwI

Homepage des inzwischen zum Hotel ‚Villa Baviera‘ gewordenen Sektenareals: http://www.villabaviera.cl/

 

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
26. Juni 2017
Veröffentlicht am:
02. November 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Eva-Maria Kubin
Zum Userprofil
avatar
Eva-Maria Kubin
zumbeispiel (at) gmx.at
5020 Salzburg