• Martin Pollack im Rampeportrait
    29:55
  • MP3, 192 kbps
  • 41.09 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Schriftsteller, Journalist und Übersetzer Martin Pollack steht am Abend des 20.Novembers im Mittelpunkt, wenn im Stifterhaus sein Rampeportrait präsentiert wird. Der Herausgeber des Portraits, Gerhard Zeillinger, wird das Heft vorstellen, außerdem wird ein Filmauschnitt gezeigt und Christoph Ransmayr liest seinen Text „ Die dritte Stimme. Erzählen mit Martin Pollack. Im Interview informiert Bernhard Judex vom Stifterhaus über Leben und Werk Martin Pollacks und gibt einen kurzen Überblick über die Inhalte des Rampeheftes.

„Slam, Oida! 15 Jahre Poetry Slam in Österreich“ (Lektora Verlag) ist der Titel eines Buches von Mieze Medusa und Markus Köhle. Die beiden Künstler gelten als die Pioniere des heimischen Poetry Slams, veranstalten  Wettbewerbe in ganz Österreich und treten  mit ihren Texten auch international auf. Zusätzlich zu ihren Slam-Aktivitäten veröffentlichen sie Romane und Erzählbände und erarbeiten Veranstaltungsformate, die über Poetry Slam hinausgehen. So organisiert und kuratiert Markus Köhle seit Jahren gemeinsam mit Robert Renk das Innsbrucker Prosa Festival und moderiert Abende in der Alten Schmiede Wien. Sein aktueller Roman „Jammern auf hohem Niveau” ist 2017 im Sonderzahl Verlag erschienen. Aktuelle Slam-Texte von Mieze Medusa und Markus Köhle finden sich in „Alles außer grau – Texte to go”.

Versäumen Sie nicht die Gelegenheit, Poetry Slam im Stifterhaus hautnah zu erleben. Dort stellten Mieze Medusa und Markus Köhle am 7.November ihr Buch vor. Weiters sind Severin Agostini und Sarah-Anna Fernbach mit ihren Slamtexten zu Gast.

SEVERIN AGOSTINI ist einer der bekanntesten und reisefreudigsten Poeten der Slam-Szene. Neben den eigenen Texten ist er als Organisator für den Poetry Slam-Boom in Oberösterreich verantwortlich. Er ist die treibende Kraft hinter dem Post Skriptum Slam im Solaris, dem Tabakfabrik Slam und des Welser Slams.
„Du bist die mit der Schokolade!” So wird Sarah-Anna Fernbach von treuen Stammgästen auf ihren bisher bekanntesten Text angesprochen. Ihre erste Slam-Teilnahme fand im Jänner 2016 beim Solaris Poetry Slam in Linz statt, seither tourt sie quer durch Österreich. 2017 hat sie den Ö-Slam in der Kategorie U20 gewonnen.

Veranstaltungstipps ab Min. 25:29

www.stifterhaus.at, www.miezemedusa.com, www.textstrom.at  Chaco07@gmx.at  (Severin Agostini),  manuel.thalhammer@gmx.at (Fisch),  sahra.f98@gmail.com (Sarah-Anna Fernbach)

Fremdmaterial in Martin Pollack im Rampeportrait
harbour park by djbouli (cc-by)
nightfall by Onstead (cc-by)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Anstifter Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
02. November 2017
Veröffentlicht am:
02. November 2017
Ausgestrahlt am:
06. November 2017, 17:30
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Hannelore Leindecker
Zum Userprofil
avatar
Hannelore Leindecker
hannelore.leindecker (at) liwest.at
4040 Linz