• 444 und nun ein Krokodil
    57:11
  • MP3, 159.94 kbps
  • 65.42 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Um den 444ten Geburtstag des Akademischien Gymnasiums herum, passieren seltsame Dinge.
An einem Punkt erwacht das ausgestopfte Krokodil welches sich im Erdgeschoss befindet zum Leben, und erschreckt eine Lehrerin.
Kurz darauf wird die Schule evakuiert, aber 5 Schüler, die Hauptcharaktere, Sven, Fae, Magdalena, Cassandra und Louis, bleiben zurück.
Diese Schüler merken schnell das etwas nicht stimmt, da fast alle Türen verschlossen sind und das Ausgestopfte Krokodil verschwunden ist.
Vereinzelt, bzw in kleineren Gruppen, finden sie sich schließlich im Archiv der Schule ein, wo sie sich aufgrund von zusammengetragener Information darauf einigen dass, das ausgestopfte Krokodil zum Leben erwacht ist.
Im Archiv lesen die Schüler dann dort gelagerte Texte, also Tagebucheinträge, Schularbeiten, Maturaarbeiten etc

 

Wie es zu diesem Buch gekommen ist und welche Erlebnisse die jungen AutorInnen aus dem Akademischen Gymnasium Graz hatten, verraten uns Alegra, Ifeoma, Ida und Tilman.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
04. Oktober 2017
Veröffentlicht am:
02. November 2017
Thema:
Gesellschaft Jugendliche
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Zwei Heldinnen Des Alltags - Gabi Und Su
Zum Userprofil
avatar
Susanne Albrecht
helsinkids (at) helsinki.at
8020 Graz