• Kollektiv neurotisch? Gespräch mit Christian Kohlross
    27:05
  • MP3, 192 kbps
  • 37.21 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Christian Kohlross, deutscher Therapeut und Autor, untersucht in seinem Buch „Kollektiv neurotisch?“, in welcher Weise neurotische Persönlichkeitsstörungen nach Fritz Riemann (Depression, Narzissmus, Zwang, Hysterie) auf gesllschaftlicher Ebene vorzufinden sind. Darüber und über die Frage, welche „therapeutischen“ oder heilsamen Ansätze von Nöten und hilfreich sein könnten, diskutieren Roland Steidl und Josef Kiesenhofer in dieser Sendung mit dem Autor.

Fremdmaterial in Kollektiv neurotisch? Gespräch mit Christian Kohlross
Rise by Nico Wohlleben ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
30. Oktober 2017
Veröffentlicht am:
30. Oktober 2017
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Roland Steidl Und Josef Kiesenhofer
Zum Userprofil
avatar
Josef Kiesenhofer
j.kiesenhofer (at) aon.at
4211 Alberndorf