Im Gespräch: Gusentheater Gallneukirchen mit Slawomir Mrozeks „Striptease“ und „Auf hoher See“

Sendereihe
Im Gespräch
  • 20171030-9.00-10.00_Im Gespraech_Gusentheater_59-41
    59:41
audio
Erinnerungen an den Freistädter Maler Herbert Wagner
audio
Im Gespräch: Fritz Fellner nimmt noch nicht ganz Abschied vom Freistädter Schlossmuseum
audio
Hubert Roiß - ein "Viasam Behm"
audio
Ufergedanken- von Jörg Zink
audio
Manfred Lepschy über sein Buch " Bauch ohne"
audio
Im Gespräch: Sylvia Grübl über NEURODINGS
audio
Im Gespräch: Bernhard Prammer zu Orgelpunkt 12 und Originalklang in Freistadt
audio
Im Gespräch: Andreas Wahl, neuer Mitarbeiter, stellt sich vor
audio
Im Gespräch: Anja Mayrwöger über ihr Engagement für Pro Mente und OTELO in Freistadt
audio
Im Gespräch: Christa Oberfichtner

Das Gusentheater Gallneukirchen bringt in der aktuellen Spielsaison zwei Stücke von Slawomir Mrozek auf die Bühne. „Striptease“, Satiere in einem Akt und „Auf hoher See“.

Dazu sind drei Mitglieder des Ensembles zu Gast bei Eva Schermann in ihrer Sendung Im Gespräch.

Ludwig Kreil, Darsteller im Stück „Striptease“.
Sepp Mostbauer, Regisseur bei „Auf hoher See“.
Bernhard Paumann, Regisseur bei „Auf hoher See“ und Darsteller bei „Striptease“.

Das Gusentheater Gallneukirchen steht für literarisch anspruchsvolle Stücke und legt Wert auf Qualität und Originalität, sowie auf weltoffene Regionalität.

Bilder

20171030_Gusentheater_Paumann_Kreil_Mossbauer_Schermann
2736 x 1824px

Schreibe einen Kommentar