• 20171019-AUN-Leben an der Grenze-Vierhauser-60-00
    59:54
  • MP3, 192 kbps
  • 82.28 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

zu Gast bei Kons. Emil Vierhauser ist sein Schwager Ferdinand Kohlberger, der in Freistadt in einer Zeit aufwuchs, die selten schön, sondern meist dunkel und von Armut und Entbehrungen geprägt war. Überleben war schon schwierig genug, das Gymnasium besuchen und denn eventuell weiterstudieren fast ein Ding der Unmöglichkeit.

Zeitzeuge Ferdinand Kohlberger lässt in dieser Sendung seine Kindheit und Jugend auferstehen, erzählt von seiner Vereidigung mit 13 Jahren und vor allem von seiner Familie, die seit 3 Generationen in Freistadt leben. Und….warum und wie das Fernsehen auf ihn aufmerksam wurde und eine Dokumentation über die gesamte Familie drehte.

Moderation und Gestaltung der Sendung: Kons. Emil Vierhauser

zu Gast im Studio: Ferdinand Kohlberger

Produziert am:
22. Oktober 2017
Veröffentlicht am:
22. Oktober 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Emil Vierhauser
Zum Userprofil
avatar
Silvia Filzmoser
silvia.filzmoser (at) frf.at
4240 Freistadt