Vorschau auf die zweite PrivacyWeek – jinxx & leyrer live im Studio

Podcast
Radio Dispositiv
  • Vorschau auf die zweite PrivacyWeek
    57:00
audio
57:01 Min.
Okto gibt nicht auf - Clara Rotsch, Gerry Edmond und Rafael Gindl im Studiogespräch
audio
56:54 Min.
DeepSec, DeepIntel & ROOTS - Klaudia Zotzmann-Koch und René Pfeiffer im Studio zu Gast
audio
56:45 Min.
Rotlicht Festival 2022 - Kati Bruder und Dino Rekanović zur Rückkehr der analogen Photographie
audio
56:56 Min.
Gesang der Hausdämonen - Benedikta Manzano und Thomas Declaude
audio
57:00 Min.
Mythen, Mozart & mehr - Christopher Widauers digitale Transformationen
audio
57:04 Min.
Machtmittel Suchmaschine - Astrid Mager zum Aufbau alternativer IT-Infrastrukturen
audio
57:00 Min.
Werk X - we shut the shit down! Harald Posch und Ali M. Abdullah im Studio zu Gast
audio
56:46 Min.
Jagd im Wiener Netz - Barbara Wimmer im Studiogespräch
audio
54:27 Min.
Schlüssel zum Offenen - Margret Kreidl im Studiogespräch
audio
56:39 Min.
Musiktheatertage Wien 2022 - Welche Welt wollen wir?

Bereits zum zweiten Mal findet 23. bis 29.10.2017 die PrivacyWeek im Wiener Volkskundemuseum statt: eine Woche mit Veranstaltungen, Vorträgen und Diskussionen zum Thema Privatsphäre. Im Mittelpunkt stehen diesmal Daten und Datenspuren, die sowohl online als auch offline hinterlassen werden. Datenhändler, BigData, Anonymisierung von Daten, Tracking sowie Analyse und Auswertung von Nutzerdaten. jinx & leyrer vom Chaos Computer Club Wien C3W geben Auskunft, was genau zu erwarten sein wird.

Website Privacy Week
Website Chaos Computer Club Wien
Website Metalab
Twitter jinxx
Website leyrer

(CC) 2017 BY-NC-SA V4.0 – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Schreibe einen Kommentar