JELLA JOST verWEILLt im Studio

Podcast
Monikas Musikalische Reise
  • ORANGE 94.0 Logging 2017-10-09 14:00
    56:32
audio
57:00 Min.
Paulus Ploier - Mundmaler und Musiker
audio
1 Std. 00 Sek.
Carsten bei Mono auf Stereo
audio
57:01 Min.
Klangbilder einer Ausstellung: Heidi Horten Collection OPEN
audio
57:00 Min.
Edith, Yves und Evi : la vie en rose
audio
57:00 Min.
Tinte, Töne, Zwischentöne - Ilija Trojanow Salzburg 2022
audio
56:56 Min.
Adriano Gonçalves - BANA - King of the Morna, Kap Verde
audio
51:59 Min.
Die Melodie der Dinge – die Tücke der Objekte
audio
57:00 Min.
congo independance (yester)day
audio
57:00 Min.
Veneris dies - Musik am Freitag
audio
56:57 Min.
gesungene gebete

Die Sängerin und Performerin Jella Jost spricht über ihren Zugang zu Brecht und Weill, über Geschichte, auch die eigene, sowie den Pianisten Harald Huber und die Akkordeonistin Maria Düchler.

Und sie entdeckt ihr bislang unbekannte Kurt Weill-Interpretationen…

14.10. Jella Jost im „Dorf“ Das Meer ist blau

Schreibe einen Kommentar