R(h)eingehört: Symposium Irak

Sendereihe
R(h)eingehört
  • 2017_10_12_Rheingehoert_Vindex_Symposium_Irak
    06:04
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn
audio
R(h)eingehört Naturgärten
audio
R(h)eingehört zu richtig Kompostieren
audio
R(h)eingehört zu neue Formate in der Kammgarn Hard
audio
R(h)eingehört Ritual zu Lichtmess

Am Montag, dem 16. Oktober 2017 veranstaltet Vindex – Schutz und Asyl ein Symposium zum Thema Irak. Eva Fahlbusch, Geschäftsführerin des Vereins Vindex erklärt warum.

 

Vier Experten und eine Expertin sprechen über das (Kriegs)chaos in Irak:
Mirza Dinnayi, Gründer der NGO „Luftbrücke Irak
Michael Genner, Obmann von Asyl in Not und Träger des Menschenrechtspreises 2011
Soma Ahmad, Magistra der Politikwissenschaft und Arabistik und im Vorstand der im Irak aktiven Menschenrechtsorganisation Leeza,
Thomas Schmidinger, Politikwissenschaftler mit Schwerpunkten Kurdistan, Jihadismus, Naher Osten und Internationale Politik
Dr. Kamel Zozo, tätig bei der Organisation von Hilfskonvois und humanitären Aktionen von Deutschland nach Irak

 

Weitere Informationen https://www.facebook.com/VindexSchutzUndAsyl/

Schreibe einen Kommentar