• 2017-10-06_scncc
    49:11
  • OGG, 425.29 kbps
  • 149.65 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Im Gespräch mit AktivistInnen dieser Klimaschutzbewegung für eine sozial-ökologischen Wandel

Ziel ist, die Wurzeln der Klimakrise aufzuzeigen und zu bekämpfen, Scheinlösungen (wie den Emissionshandel oder technologischen Wunderglauben) anzuprangern und echte Alternativen voranzutreiben. Wir wollen den Weg bereiten für einen gerechten Übergang in eine sozial-ökologische Gesellschaft. Dazu gehört auch eine Transformation hin zu einer Wirtschaft, die nicht auf Profit und grenzenlosem Wachstum basiert, sondern die ökologischen Grenzen respektiert und ein „Gutes Leben“ für alle ermöglicht. Wir setzen uns ein für Klimagerechtigkeit, also Solidarität mit jenen Menschen, die am stärksten von den Folgen des Klimawandels und den Schattenseiten einer ungerechten Wirtschaftspolitik betroffen sind – und die dennoch die geringste Schuld am menschengemachten Klimawandel tragen.

systemchange-not-climatechange.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Tierrechtsradio
Produziert am:
06. Oktober 2017
Veröffentlicht am:
08. Oktober 2017
Ausgestrahlt am:
06. Oktober 2017, 11:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Martin Balluch
Zum Userprofil
avatar
Franz Gratzer
franz.gratzer (at) vgt.at
1020 Wien