Promis statt Programm

Sendereihe
FROzine
  • Frozine 04 10 2017 Promis statt Programm
    44:18
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4
audio
Ein Männerproblem: Gewalt gegen Frauen
audio
Beitrag: Kinder in der Krise
audio
#itsup2us: Vielfalt leben und sichtbar machen - Podiumsdiskussion
audio
Verschwörungen und Polarisierung – Zerreißproben für die Demokratie
audio
Weltempfänger: Angriffe auf die Zapatisats in Chiapas
audio
Verschwörungen und zwei Seiten des Asylwesens
audio
Zwei Seiten des Asylwesens
audio
Verschwörungen und Polarisierung- Zerreißproben für die Demokrati

Kurz, Kern, Strache, Strolz, Lunacek, Pilz – bei den Parteien und Bewegungen gibt es immer eine Person, die das Gesicht nach aussen darstellt.
Das FROzine widmet sich der Selbstinszenierung von PolitikerInnen in den sozialen Medien, spricht über Spin-Doktoren und versucht herauszufinden, wie sich die Wahrnehmung des Berufes Politiker im Laufe der Zeit verändert hat – und wie entsprechend darauf reagiert wird.

Hierfür hat Moderator Ben Gumpenberger mit 3 PolitologInnen der Uni Wien gesprochen:

Tamara Ehs (Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte): Forschungen u.a. zu Verfassungspolitologie, Staats- und Demokratietheorie

Laurenz Ennser-Jedenastik (Institut Staatswissenschaften): Forschungsinteressen Parteien, Wahlen, Koalitionen, Regulierung

 

Sendungsgestaltung: Ben Gumpenberger

Schreibe einen Kommentar