• 2017_10_03_kt_umweltanwalt
    29:00
  • MP3, 113.02 kbps
  • 23.45 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Neues aus der Landesumweltanwaltschaft

  • Naturklanglandschaft – Innsbruck Nature Film Festival
    Der elektroakustische Komponist David Monacchi hat einen Traum: eine vollständige 3D Klanglandschaft des verschwindenden ecuadorianischen Regenwalds aufzunehmen. Mit „Dusk Chorus“ eröffnet das Innsbruck Nature Film Festival am 10. Oktober 2017 die bereits 16. Ausgabe des Umwelt- und Naturfilmfestivals. Um was es da geht, und was „Biosound“ ist, erklärt Tiroler Landesumweltanwalt Johannes Kostenzer im Gespräch.

 

  • Flora und Fauna im Herbst
    Pflanzen und Tiere bereiten sich mit unterschiedlichen Strategien auf den bevorstehenden Winter vor. Es ist eine wichtige Zeit, die möglichst nicht gestört werden sollte. Auf was müssen wir achten, wenn wir im herbstlichen Wald unterwegs sind?

 

  • Ehrenamtliche Naturschutzbeauftragte stellen sich vor
    Otmar Siegele ist Naturschutzbeauftragter im Bezirk Landeck. Die Naturschutzbeauftragen vertreten den Landesumweltanwalt in Bewilligungsverfahren bei der Bezirksverwaltungsbehörde. Welche beruflichen Hintergründe die insgesamt 19 Tiroler Naturschutzbeauftragen haben, und was sie motiviert, sich ehrenamtlich für den Naturschutz einzusetzen fragt unsere Reihe „Tiroler Naturschutzbeauftragte stellen sich vor“.