• Literadio FrankfurterBuchmesse 2017 - Gastland Frankreich
    21:20
  • MP3, 192 kbps
  • 29.31 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Frankreich präsentiert mit seinem Auftritt als Gastland auf der Frankfurter Buchmesse 2017 eine literarische Kultur der Offenheit, der Willkommenskultur und der Toleranz. Nicht das Land und seine Buchlandschaft stehen im Vordergrund, sondern die französische Sprache, die über die Grenzen hinaus gesprochen wird. Die konkreten Schwerpunkte liegen zudem noch auf Innovation und Jugend. Elisabeth Simonet im Gesrpäch mit Daniela Fürst über die Vorbereitungsphase, den Gastauftritt selbst und was französische Literatur alles sein kann.

Beteiligte:

Elisabeth Simonet (Leiterin des Verbindungsbüros in Frankfurt)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

Produziert am:
30. September 2017
Veröffentlicht am:
30. September 2017
Ausgestrahlt am:
14. Oktober 2017, 16:30
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Daniela Fürst
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois