• IV_SCnCC_Disobedience
    04:36
  • MP3, 192 kbps
  • 6.32 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Immer mehr Menschen erkennen das Ausmaß der sozial-ökologischen Krise und die Notwendigkeit mutiger Proteste. Aktionen gewaltfreien Ungehorsams nehmen deutlich zu. Im deutschsprachigen Raum erregten in den letzten Jahren u.a. Massenblockaden rechtsextremer Veranstaltungen und die Besetzungen riesiger Kohletagebaue durch tausende Menschen in weißen Schutzanzügen im Zuge von Ende Gelände große Aufmerksamkeit. In Graz steht von 6. – 8.10. ein Kongress zum Thema ziviler Ungehorsam am Programm – https://ungehorsam.org/
Wir sprechen mit einem der Organisatoren.

 

Anmod
„Ziviler Ungehorsam ist kein Schmuddelkind der Demokratie, sondern deren Leuchtfeuer!“ – so ein Zitat des politischen Aktivisten Peter Grottian. Für viele soziale Bewegungen, die unsere Grundrechte von heute erkämpft haben, war ziviler Ungehorsam ein probates Mittel – ob Mahatma Gandhi, Martin Luther King, Rosa Parks – sie alle setzten mutig ihre Körper ein, um soziale und ökologische Verbesserungen zu erstreiten. Daran zu erinnern und den Protest-Geist der Menschen heutzutage wieder mehr anzufeuern – das hat sich die NGO System Change not Climate Change zum Ziel gesetzt. In einem mehrtägigen Kongress in Graz wird ein Diskurs rund um das Thema eröffnet. Sarah hat mit einem Aktivisten gesprochen, was bei diesem besonderen Event zu erwarten ist.

Abmod
Und: Es wird bei der Veranstaltung auch einen Radio-Workshop von Radio Helsinki, genauer gesagt, vom Nachrichtenmagazin Von Unten geben. Fühlt euch also eingeladen, euch im Nachrichten-Machen fürs Radio zu versuchen. Am 7. und 8. Oktober begleitet der Workshop den Kongress im Forum Stadtpark in Graz, am Sonntag wird er dann ins Funkhaus von Radio Helsinki verlegt. Wer sich vor dem Kongress lieber noch durch Zuhören rund um das Thema ziviler Ungehorsam schlau machen will: Am 25.9. sind Aktivist*innen zu Gast in der Sendung Von Unten im Gespräch um 17:00

Produziert am:
20. September 2017
Veröffentlicht am:
20. September 2017
Ausgestrahlt am:
20. September 2017, 17:00
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Sarah Kieweg
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz