• Wörtlich - Matthias Strolz
    57:40
  • MP3, 320 kbps
  • 132.01 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ein Gespräch über die Veränderbarkeit politischer Strukturen, das Konzept „Bewegung“ und „Volkspartei“, die Frage nach Freiheit, Glück und Selbstverantwortung in der „Freien Chancengesellschaft“, sowie die Bedeutung des Nationalen in einem Europa der Zukunft

Matthias Strolz ist Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat, sowie Gründungsmitglied und Vorsitzender der Partei NEOS.

Geboren 1973 in Bludenz, wurde er während seinem Studium, als Mitglied der „AktionsGemeinschaft“, zum Vorsitzenden der Hochschülerschaft der Universität Innsbruck gewählt. Nach Beendigung des Studium war er als Unternehmens- und Politikberater tätig, wie auch parlamentarischer Mitarbeiter des Vorarlberger Nationalratsabgeordneten Karlheinz Kopf.
An der Gründung der Partei NEOS im Jahr 2012, die im Jänner 2014 mit dem Liberalen Forum fusionierte, war er maßgeblich beteiligt.

Literatur von Matthias Strolz:
– „Mein neues Österreich – Heimat großer Chancen“, Wien 2017
– „Die mündige Schule – Buntbuch Schulautonomie“, Hg. zusammen mit Michael Unger, Wien 2015
– „Die vierte Kränkung – Wie wir uns in einer chaotischen Welt zurechtfinden“, zusammen mit Barbara Guwak, Wien 2012
– „Warum wir Politikern nicht trauen … und was wir tun müss(t)en damit sich das ändert“, Wien 2011
– „Das Veränderungskonzept der Organisationsentwicklung in politischen Institutionen“, Dissertation, Innsbruck 2003

weiterführende Literatur:
– Anatole France, „Die rote Lilie“, franz. Erstveröffentlichung 1894, dt. Zürich 2003
– Dolf Sternberger, „Drei Wurzeln der Politik“, Frankfurt am Main 1984
– Karl Marx, „Das Kapital – Kritik der polotischen Ökonimie“, Band 1, Kap.18, Der Zeitlohn, Berlin 1962, S.565-573
– Hannah Arendt, „Vita activa oder Vom täglichen Leben“, Sturrgart 1960

NEOS Zukunfts- und Parteiprogramm:
https://cdn2.hubspot.net/hubfs/2359661/NEOS_Manifest_RGBweb.pdf?t=1507981556196
http://www.parteiprogramm.at/bild/Parteiprogramme/NEOS-Plaene-fuer-ein-neues-oesterreich2014-10-26.pdf

———
# WÖRTLICH #
Gespräche – Meinungen – Positionen

jede dritte Woche in den ungeraden Monaten
von 13:00 bis 14:00
auf Radio ORANGE 94.0

Kontakt: woertlich@094.at

https://www.facebook.com/woertlich.radio/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wörtlich Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
06. September 2017
Veröffentlicht am:
18. September 2017
Ausgestrahlt am:
18. September 2017, 12:41
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
Zum Userprofil
avatar
Max Winter
woertlich (at) o94.at
1090 Wien