• ORANGE 94.0 Logging 2017-09-16 20:00
    59:59
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
  1. WiderstandsChronologie
  2. Menschen im Bad- People in the public pool
    Eine Revue transnationaler Badefreuden und Aqua-Aktivismen (Aktion der WienWoche)

Was geschieht mit dem öffentlichen Raum eines städtischen Schwimmbads, wenn er von Menschen organisiert wird, die eingeschränkten oder keinen Zugang zu Arbeit haben? Wie stellt sich ihr Aktivismus, ihr Leben im Wasser-Kontext dar? MENSCHEN IM BAD- People in the public pool macht das Floridsdorfer Bad zum Schauplatz einer Aqua-Show: 1.10.2017, 17h im Floridsdorfer Bad, 1210 Wien.

Geplant sind eine Präsentation historischer Bademode, eine Vorführung grenzenlosen Synchronschwimmens mit dem queer-migrantischen Team von Queer H2O (Österreichs erstes männliches Synchronschwimmteam), körperheilende Aqua-Gymnastik mit der Parkinson Selbsthilfe Aqua-Gruppe, die seit zehn Jahren besteht, dazu Musik und eine Lesung.
Wir haben mit AktivistInnen dieses Badevergnügens und Ursula, die das Konzept dieses Projekts entwickelt hat, gesprochen.MENSCHEN IM BAD- People in the public pool sind eine transnationale Gruppe mit rund 60 Mitgliedern zwischen 14 und 86 Jahren. Unser sich im Wasser ergänzendes Kollektiv freut sich auf das gemeinsame Badespektakel!
mehr dazu: http://www.wienwoche.org/de/483/menschen_im_bad