• RO_2017_Taschner Teil 1_090717
    27:30
  • MP3, 320 kbps
  • 62.94 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Vortrag des Mathematikers fand im Rahmen der Hochbau 2 Vorlesungsreihe Logic of Discovery im Modul Emerging Fields in Architecture an der TU Wien statt und war einer von drei Vorträgen in der Reihe: Logic of Discovery – Fortschritt. Rudolf Taschner ist Professor an der Technischen Universität Wien. und vor allem durch seine zahlreichen Vorträge und Publikationen bekannt. Er setzt sich mit grossem Engagement dafür ein, dass die Mathematik der Öffentlichkeit zugänglich wird. Er spannt den Bogen von der Betrachtung des TU-Hörsaales in dem der Vortrag stattfindet, Über das Ornament als Fortschritt, Ludwig Wittgenstein als Architekten, hin zu der… Feststellung, dass Fortschritt das andere sein muss als jenes, das schon da ist. Rudolf Taschner spricht über die Erwartungen, die in den Fortschritt gesetzt werden, dass diese jedoch enttäuscht werden müssen und dass Unzufriedenheit als Motor für den Fortschritt unabdingbar bleibt.

Eine Sendung von Sandra Häuplik-Meusburger und Verena Holzgethan http://o94.at/radio/sendereihe/spaceuriosity/

Live Streams http://o94.at/live/
Radio spaceuriosity Archiv: https://cba.fro.at/series/spaceuriosity

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Spaceuriosity Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
08. September 2017
Veröffentlicht am:
08. September 2017
Thema:
Wissenschaft Bildung
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Sandra Häuplik-Meusburger, Verena Holzgethan
Zum Userprofil
avatar
Sandra / Verena Häuplik-Meusburger / Holzgethan
spaceuriosity (at) space-craft.at
1020 Wien