KUPF Radio Snippet: Interview mit Wiltrud Hackl (GfK)

Sendereihe
KUPF Radio – Snippets
  • Snippet_KUPFradio_WiltrudHackl_170814
    14:24
audio
Snippet: Gschicht’l druck’n
audio
Kupf Radioshow Snippet: Interview mit Bettina Steindl
audio
Kupf Radioshow Snippet: Jelena Gučanin aus KUPFzeitung #168
audio
Kupf Radioshow Snippet: Architekturforum OÖ
audio
Klemens Pilsl: Abschiedsinterview September 2018
audio
Runder Tisch mit LH Stelzer
audio
Klemens Pilsl zum aktuellen Stand von #kulturlandretten (21.11.17)
audio
Thomas Diesenreiter zu Schwarz-Blau in OÖ (20.12.2017)
audio
KUPF Radio Snippet: Interview Thomas Diesenreiter
audio
KUPF Radio Snippet: Fiftitu% über die aktuelle prekäre Lage im Kulturbereich

Wiltrud Hackl (GfK) im Interview mit Thomas Auer (KUPF Radio). Das Interview fand am 14. August 2017 in Linz statt. (Ausschnitt aus der KUPF Radio Sendung vom 15.Aug.17.)

Wiltrud Hackl ist die Geschäftsführerin der Oberösterreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik (GfK). Die GfK steht im Naheverhältnis zur Sozialdemokratie und versteht sich als gemeinnütziger Kulturverein, der sich aktuellen, gesellschafts- und kulturpolitisch relevanten Themen widmet.

Das Interview thematisiert das Verhältnis von GfK zur SPÖ sowie das Verhältnis der SPÖ zur freien Kunst- & Kulturszene in Oberösterreich. Das Gespräch dreht sich in Folge um die Zeitgemäßheit des Slogans „Kultur für Alle“, den Nationalratswahlkampf 2017, den „Plan K“, die Kreativwirtschaft und österreichische Kulturpolitik.

Weiterführende Links:

Schreibe einen Kommentar