Alternativen zum Wasserstau in Graz – VUiG

Sendereihe
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • VUiG 2017-08-28
    59:46
audio
Gesamtsendung vom 3.3.2021
audio
Forderungen zum Frauen*Kampftag 2021 in Graz
audio
Push-Back Alarm Austria über illegale Zurückweisungen von geflüchteten Menschen
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (lang)
audio
Gesamtsendung vom 24.2.2021
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (kurz)
audio
Afrikaner*innen im KZ Mauthausen
audio
Klasse, nicht Milieu!
audio
Gesamtsendung vom 17.2.2021
audio
Klimagerechte Normalität

Es geht ein mal mehr um den Fluss, der durch unsere Stadt Graz fließt, und um das Kraftwerks-Projekt der Energie Steiermark mit dessen Auswirkungen inmitten der Stadt.

Heute wird vom Raumplaner und Umweltechniker Walter Felber erklärt, welche Alternativen zum aktuellen Projekt sinnvoll und möglich wären, was ein Kanalkraftwerk ist, wie es funktioniert und unter welchen Umständen Bundesförderungen nach dem Ökostromgesetz für ein E-Werk generiert werden können. Weiterhin: Warum der sogenannte Zentrale Speicherkanal notwendig wird und was hierfür wiederum die Alternativen wären. Abwassemanagement, Wassergüte, Klimaauswirkungen, werden weitere Themenpunkte sein.

Da das inflationär gebrauchte Wort von der „Nachhaltigkeit“ vielfach als Synonym für zeitgeistiges Ökomarketing ohne Inhalt verwendet wird, wollen wir dieses Wort in der Debatte ausklammern und uns auf argumentierbare Inhalte konzentrieren.

Schreibe einen Kommentar