2x immaterielles Kulturerbe der Unessco beim Dorffest in Elz.

Sendereihe
Volksmusik und Tradition
  • 20170825_Volksmusik-und Tradition_59-48
    59:52
audio
Vom Radiomechaniker zum Musikschullehrer!
audio
Noch Winter, oder doch schon Frühling?
audio
Fasching und Fastenzeit - heuer sehr ähnlich!
audio
"So war's friah" - in ihrer monatlichen Reihe erzählt Affenzeller Greti über Hochzeitsbräuche anno dazumal.
audio
Die "RABBITS" - erste Station auf dem musikalischen Weg von Hubert Tröbinger!
audio
Maria Lichtmess - Bauern-Brauchtum!
audio
Raphael Kühberger - CD-Präsentation "Leben mit Zug und Druck"
audio
Bauern und ihre Handwerkskünste!
audio
Neujahr und das Fest der heiligen 3 Könige - eine sehr stille Angelegenheit!
audio
Neujahr ohne Feuerwerk und jegliche Feierlichkeiten - wie lange hält uns Corona noch in Atem?

„Pechöl brennen“ und „pechen“ – zwei verschiedene Arten der Harzgewinnung haben Aufnahme in das immatrielle Kulturerbe der Unesco gefunden und werden beim Dorffest in Elz vorgeführt. Der Vzbgm. der Marktgemeinde Lasberg Kons. Herman Sandner erzählt darüber und weiteres Wissenswerte über die aktive Elzer Dorfgemeinschaft.

Schreibe einen Kommentar