• 20170820
    59:52
  • MP3, 128 kbps
  • 54.81 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im Mittelpunkt dieser Radiosendung stehen der 100. Geburtstag von Josef Knapp und die zweite Auflage vom Buch „Wienerlieder von gestern und heute, Band 1“ die seit kurzem erhältlich ist. Am Beginn einmal Geburtstagsgrüße an meine Tochter Marion, die am 30. August ihren 40. Geburtstag feiert und mit der Übernahme des Radio Wienerlied Musikverlages meinen eingeschlagenen Weg fortsetzt, was mich natürlich besonders stolz macht. Da passt nichts besser, als der Titel „I bin stolz auf mei Tochter“ von Richard Czapek und Hermi Lechner
Dann will ich an Josef Knapp erinnern, der kreative Teil von „Pirron und Knapp“. Er wurde am 27. August 1917 geboren (gestorben 12. 2.1999). Eigentlich hat er ja Josef Gnapp geheißen und war gelernter Eisengießer. 1937 lernte er Robert Cuny de Pierron kennen, der sich dann Bobby Pirron nannte und ihr großes Vorbild war Wondra und Zwickl, die sie dann aber sicher an Bekanntheit deutlich überholten. Ihre Lieder wie „Tröpferlbad“, Ländermatch“ oder auch „Camping“ entwickelten sich zu wahren Gassenhauern. Pirron und Knapp waren von 1947 an gemeinsam tätig, trennten sich dann aber 1961. Knapp war der kreative Teil des Duos, während Pirron der kaufmännische Teil war. Knapp hat die Lieder geschrieben, Pirron hat das Duo vermarktet. Sie hatten vereinbart, dass sie die Musiktitel immer als gemeinsames Werk anmelden. Dann hat aber Knapp bei einer Produktion vergessen, den Bobby Pirron als Mitautor zu melden und das war das Ende des Duos Pirron & Knapp. 1984, also 23 Jahre nach der Trennung bekamen die Beiden eine goldene Schallplatte überreicht, aber sie grüßten sich nicht einmal und gaben sich auch nicht die Hand. Bobby Pirron versuchte dann noch eine Solokarriere, wobei ihm dann Heinz Riemer viele Texte schrieb. Das ist übrigens auch der Heinz Riemer, der im Buch Wienerlieder von gestern und heute mit einigen ganz tollen Titeln vertreten ist. Von Pirron & Knapp gibt es im Shop von Radio Wienerlied eine ganz tolle CD mit allen bekannten Melodien des Duos.
Dann blättere ich musikalisch der zweiten, wesentlich verbesserten und erweiterten Auflage vom Buch „Wienerlieder von gestern und heute, Band 1“

Was hat sich geändert? Zahlreiche Korrekturen wurden vorgenommen, einige Bearbeitungen ausgetauscht und neue Lieder hineingenommen, darunter „Liebes Christkind“ und neue Lieder von Michael Perfler. Insgesamt sind im neuen Buch jetzt 125 Lieder und zum Buch gibt es schon seit April die 3er CD mit insgesamt 79 Musiktitel aus dem Buch und einer Spielzeit von 4 Stunden.
Einen Aufruf möchte ich wieder einmal an alle Musikkollegen machen- bitte schickt mir für das Radio Wienerlied Musikarchiv Unterlagen über Euch und Eure Musik. Vor kurzem habe ich z. B. in der Kronenzeitung einen Artikel über die- wörtlich geschrieben- Heurigenlegende Werner vom Liebhartstal gelesen- ein Musiker der mir persönlich völlig unbekannt ist und über den ich auch nirgends etwas gefunden habe. Wäre toll, wenn ich da mehr Informationen hätte.
Wenn Sie mich einmal persönlich sprechen wollen, kommen Sie doch zu einer unserer wöchentlichen Schifffahrten, die dieses Jahr bis Ende Dezember stattfinden. Ich spiele jeden ersten Donnerstag mit meiner Tochter Marion und jeden letzten Donnerstag mit Michael Perfler. Sie können mich aber auch gerne unter Tel. 0664-4873052 anrufen (am besten am Vormittag von 9-11h MEZ) oder Sie schreiben mir ein Mail an redaktion@radiowienerlied.at
Ihr/ Euer

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Die Fahrkarten nach Wien (Das Flugticket nach Wien) Lothar Steup, Josef Kaderka Erich Zib & Franz Horacek
I bin stolz auf mei Tochter R. Czapek, Hermi Lechner Duo Czapek
Im Tröpferlbad Hans Lang, Erich Meder/ Knapp Pirron- Knapp
Im Kino J. Knapp, Pirron- Knapp Pirron- Knapp
A Sternderl am Himmel Alfred Gradinger, Michael Perfler Michael Perfler, Gradinger- Koschelu
Das Familienglück Fiebrich, Perfler Michael Perfler, Macourek- Horacek
Vorbei ist vorbei Fiebrich, Franz Pelz Franz Pelz & Norbert Beyer
Verlängerung auf 60 Minuten
Camping J. Knapp, Pirron- Knapp Angelika Blum
Das Fräulein Vera R. de Rose, Pirron- Knapp Pirron- Knapp
Die Mondscheinbrüder Johann Sioly, Perfler Bradlgeiger
Abschied vom Liebhartstal Handler, Radovan Trio Wien
Draußen in Mauer Alfred Gradinger, Erich Zib Fredi Gradinger & Rudi Koschelu
S Haneferl Josef Klein, Eduard Merkt Alfred Lehrkinder & Marion Zib
Weißt Du Muatterl was mir träumt hat Kutschera, E. Zib Franz Pelz & Erich Zib
I bin a echta Weana Joh. Sioly, E. Herzog/ Perfler Michael Perfler, Macourek- Horacek
Fremdmaterial in 20170820
Begrüßungsmarsch by Alfred Lehrkinder & Marion Zib ©
Die Fahrkarten nach Wien by Erich Zib & Franz Horacek ©
I bin stolz auf mei Tochter by Duo Czapek ©
Im Tröpferlbad by Pirron & Knapp ©
Im Kino by Pirron & Knapp ©
A Sternderl am Himmel by Michael Perfler Gradinger- Koschelu ©
Das Familienglück by Michael Perfler, Macourek- Horacek ©
Camping by Angelika Blum ©
Das Fräulein Vera by Pirron & Knapp ©
Die Mondscheinbrüder by Bradlgeiger ©
Abschied vom Liebhartstal by Trio Wien ©
Draußen in Mauer by Fredi Gradinger & Rudi Koschelu ©
S Haneferl by Alfred Lehrkinder & Marion Zib ©
Weißt Du Muatterl was mir träumt hat by Franz Pelz & Erich Zib ©
I bin a echta Weana by Michael Perfler, Macourek- Horacek ©
Vorbei ist vorbei by Franz Pelz & Norbert Beyer ©
Am Laaerberg by Erich & Marion Zib ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
20. August 2017
Veröffentlicht am:
20. August 2017
Ausgestrahlt am:
20. August 2017, 07:53
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Erich Zib
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau