• Risograd
    05:34
  • MP3, 192 kbps
  • 7.66 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 11.8. hat der selbstverwaltete Druckraum Risograd seine Pforten geöffnet. Seit kurzem kann man dort eigene Projekte kostengünstig und selbst vervielfältigen, so beispielsweise Flyer, Zines, Medien oder Kunstprojekte. Wir sind nach Risograd in der Puchstraße 41 im Schaumbad gereist und haben Lissy und Martin zu diesem speziellen Projekt befragt.

ABMOD

Ein Freiraum für eigene Druckerzeugnisse – so steht Risograd jedem und jeder Interessierten zur Verfügung. Ihr findet diesen Ort in der Puchstraße 41 im Schaumbad, der nächste offene Druck-Tag ist der 1.September, doch Ihr könnt auch unter info@risograd.org die engagierten Betreiber_innen erreichen und individuelle Druck-Termine vereinbaren.