• rast20170815cba
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

[Aus lizenzrechtlichen Gründen ist die Sendung leider nicht als Download verfügbar. Hier gehts zum Stream.]

Vor zehn Jahren eröffnete in Wien das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch. Wir haben das Museum besucht und dabei unter anderem herausgefunden, wie Menschen vor Einführung von Kondom und Pille verhüteten, was Bidets mit Verhütung zu tun haben und unter welchen Bedingungen Frauen in der Vergangenheit abgetrieben haben.
Im Gespräch mit Museumsgründer Christian Fiala und Museumsguide Bianca Burger erfahren wir, warum das Museum gegründet wurde, welche Exponate es beherbergt und welche Fragen Besucherinnen und Besucher stellen. Ergänzend zu diesem Beitrag gibt es in dieser Sendung einen Retweet zu Kritik an hormoneller Verhütung von Radio Dreyeckland aus dem Jahr 2016.

Fremdmaterial in rast20170815cba
Swan Song by Paper Navy (cc-by-nc)
The Pill by Loretta Lynn ©
Modern Girlhood by Krista Papista (cc-by-nc)
The Look You're Giving Me by Waterpistol (cc-by-nc)
Trail by Nobara Hayakawa (cc-by-nc)
My Best Friend by Hello Saferide ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
15. August 2017
Veröffentlicht am:
15. August 2017
Ausgestrahlt am:
15. August 2017, 20:00
Thema:
Gesellschaft Gesundheit
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Gestaltung: Julia Schönherr, Julia Hofbauer, Katharina Bacher
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien