• 45Sendungneu
    59:56
  • MP3, 320 kbps
  • 137.21 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mitglieder des „Theater Sternstunde“ und Gäste geben Texten von Schreibenden eine Radio-Präsenz. Sie verlebendigen Texte mit Musik und Geräuschen zu einem hörspielartigen Erlebnis.

Inhalt:

  1. Verena Walzl: „firnis“, „tags“
  2. Chiara Ducomble: „Fuge“ (Erzählung)
  3. Günther Freitag: „Dora“, Ausschnitt aus dem Roman „Melancholische Billeteure“
  4. Verena Stauffer: „Maschinenfragment“
  5. Ursula Wiegele: Romanauszug aus „Schattendorn“
  6. Günter Eichberger: „Was will mein Geschlecht von mir?“
  7. Mario Hladicz: „Aus einem Tagebuch“,„Bedrohte Art“, „Kirtag“, „die Sorge der Mutter“, „August“,“Das Herz“, „Was dahintersteckt“ (aus dem Gedicht-Band „Zwischen Uhr und Bett“)
  8. Gabriele Petricek: „London Eye“ (Auszug aus dem Kapitel Seestücke [Sehstücke])

Sprecherinnen und Sprecher:

Alfred Marko
Brigitte Gabriele Gasser
Gerhard Weißensteiner
Gertrud Wolf
Stefan Schmied
Vilja Neuwirth

Näheres zur Zeitschrift LICHTUNGEN

Für die Programmgestaltung ist Gerhard Weißensteiner (Redaktion, Regie und Technik) verantwortlich.

Die bis jetzt ausgestrahlten Sendungen auf: http://cba.fro.at/series/2804

Gerhard Weißensteiner