• BUCHBLUETEN 14_PaoloRumiz_27.07.2017
    37:45
  • MP3, 256 kbps
  • 69.15 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Auf einer gottverlassenen Insel im Mittelmeer, deren Felsen steil abfallen und wo Schiffe nur bei ruhiger See anlegen können, ragt ein einsamer Leuchtturm empor. Drei lange Wochen verbringt der italienische Reiseschriftsteller Paolo Rumiz dort und sucht wie der Lichtstrahl nachts den Himmel und tags den Horizont ab. Ein Buch über die Wiederentdeckung der Einsamkeit. – Die Lesung von Paolo Rumiz & Michael Kolnberger wurde am 8. Juni 2017 im Literaturhaus Salzburg aufgenommen. „Der Leuchtturm“ von Paolo Rumiz ist im Folio Verlag erschienen.

Fremdmaterial in BUCHBLUETEN 14_PaoloRumiz_27.07.2017
I Read a Lot by Jochen Distelmeyer ©
Gente di mare by Umberto Tozzi & Raf ©