Widmungsgewinne

Sendereihe
Kraftwerksfunk
  • kraftwerksfunk 2017-07-28 steinegger
    29:59
audio
Eine Frage der Zumutbarkeit - Teil 2
audio
Eine Frage der Zumutbarkeit - Teil 1
audio
Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
audio
Werde selbst aktiv, sonst geht es schief!
audio
Crossroads: Filmgespräch über Verbauung der Flüsse vom Balkan bis nach Graz
audio
grazERZÄHLT: über eine Kanufahrt mit Folgen
audio
Alles dreht sich um BürgerInnenbeteiligung
audio
Energieversorgung - eine Schlüsselfrage der Menschheit
audio
Spaziergang durch die Grazer Murauen
audio
Augartenabsenkung - Infos aus 1. Hand

Die heutigen Themen:

1. Widmungsgewinne: Vor dem Hintergrund knapper Gemeindebudgets sollten Gewinne bei Umwidmungen in Bauland nicht mehr allein den Grundeigentümern zufallen, vielmehr sollte es heutzutage üblich sein, dass die Gemeinden am Wertzuwachs partizipieren.

2. Stadtentwicklung mithilfe von Großprojekten: ein 160 Millionen-Projekt könnte ja auch eine Chance sein, eine Stadt langfristig in einen lebenswerteren Platz zu verwandeln – dies behauptet zumindest unser heutiger Gesprächspartner, der Grazer Architekt DI Wolfgang Steinegger.

Schreibe einen Kommentar