50 Shades of Music – Zum 50. Geburtstag von Richard Graf

Podcast
Music Across
  • 29 Richard Graf
    57:01
audio
56:57 Min.
Endlich wieder live – Die Z-Awards der Zawinul Foundation 2022 & „In My Living Room”
audio
56:57 Min.
Wieder in Wien – Die Bulgarische Jugendphilharmonie „Pionier“ – Teil 2
audio
56:57 Min.
Wieder in Wien – Die Bulgarische Jugendphilharmonie „Pionier“ – Teil 1
audio
56:57 Min.
Zappanale is back ! – #2 – Mit Zappawoman Trio, Robert Martin und Marco Pacassoni
audio
56:57 Min.
Zappanale is back ! – Mit Blanck Zappath, Dark Rock Hallucinongéne und Colosseum
audio
1 Std. 56:02 Min.
Potenzial - Fried Dähn & Thomas Maos - LIVE aus der o94-Grätzloase am Gaußplatz
audio
56:57 Min.
Mother’s Finest – Ein halbes Jahrhundert Live-Rock-Off vom Feinsten
audio
56:57 Min.
Jazz is not dead - Der „Young Jazz Award“ 2022 der “Austrian Composers Association”
audio
56:57 Min.
Der Letzte Tanz der Hallucination Company – Teil 2
audio
56:57 Min.
Der Letzte Tanz der Hallucination Company – Teil 1

29. Sendung (Erstausstrahlung: 26. Juli 2017 bei ORANGE 94.0)

50 Shades of Music – Zum 50. Geburtstag von Richard Graf

Am 5. Mai 2017 hat der Gitarrist, Komponist, Buchautor und Musikpädagoge Richard Graf seinen 50. Geburtstag mit einem Konzertabend im Wiener Jazzclub Porgy & Bess gefeiert. Richard Graf ist ein sehr vielseitiger Musiker, der sowohl in klassischer Musik als auch im Jazz, Rock oder Pop zu Hause ist. Neben seiner Bühnenpräsenz ist er auch als Komponist, Produzent, Buchautor und Pädagoge tätig. Besondere Beachtung verdient hier sein Buch „Die Akkord-Skalen-Theorie und Jazz-Harmonik“, welches er gemeinsam mit Barrie Nettles geschrieben hat, und welches bereits zu einem internationalen Standardwerk zahlreicher Universitäten und Konservatorien geworden ist. In den letzten Jahren hat sich Richard Graf verstärkt der Neuen Musik verschrieben. In seiner Funktion als Präsident der Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen hat er federführend das Max Brand Ensemble ins Leben gerufen.

Beim Konzert am 5. Mai 2017 war ein sehr abwechslungsreicher Querschnitt durch das musikalische Schaffen von Richard Graf zu hören, präsentiert vom Max Brand Ensemble, Little Big Horns, aber auch solistisch vom Jubilar selbst. Special Guests waren die Pianistin Marialena Fernandes und die Sängerin Lisa Rabél.

In dieser Sendung sind Aufnahmen vom Live-Mitschnitt dieses Konzerts zu hören, gemeinsam mit zahlreichen Interviews mit Richard Graf, seinen Musikerkollegen, Studentinnen, Konzertbesuchern, seiner Gattin und dem Hausherrn des Porgy & Bess Christoph Huber.

Und übrigens: Auch die Signation zu dieser Sendung stammt aus der Feder von Richard Graf

Musik:

Alle Kompositionen: Richard Graf

Alle Aufnahmen live im Porgy & Bess, 5. Mai 2017, Richard Graf 2017

Improve – Kompositionen für Sologitarre, Richard Graf

Miroir, Max Brand Ensemble

Take Five, Six, Seven, Little Big Horns & Special Guest Marialena Fernandes

Trane’s Mode, Little Big Horns

groove & move, Little Big Horns

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Szólj hozzá!