• rast20170718cba
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

2007 hat Joseph Blatter, der mittlerweile in Verruf geratene ehemalige FIFA-Präsident, verkündet, die Zukunft des Fussballs sei weiblich. Wir fragen uns 10 Jahre später, zur Fußball Europameisterschaft 2017, was sich tatsächlich verändert hat. Immer noch gibt es für Frauen nicht viel zu verdienen im Fußball. Ausbildung bietet zwar das 2011 gegründete Nationale Zentrum für Frauenfußball aber Aufmerksamkeit für die Matches und damit Sponsoren und Geld lassen noch auf sich warten. Mittlerweile überträgt unser öffentlich-rechtlicher Fernsehsender auf seinem Spartenkanal, die UEFA Women´s Euro 2017. Einige Spiele schaffen es dann auch ins Programm von ORF1 – aber reicht das schon? Radio Stimme wagt einen Blick ins Archiv und bringt eine Rückschau auf 10 Jahre Wahrnehmung von Frauen im Fußball.

Fremdmaterial in rast20170718cba
Fighter by ANtarcticbreeze (cc-by)
Indoor Soccer by speedy ortiz (cc-by)
Under My Red Carpet by The Morning Light (cc-by)
It's All A Matter Of Semantics by Ben K Adams (cc-by)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
18. Juli 2017
Veröffentlicht am:
18. Juli 2017
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Gestaltung: Ida Divinzenz, Julia Hofbauer, Melanie Konrad, Petra Permesser
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien