• Wochenrueckblick 14072017
    07:04
  • MP3, 192 kbps
  • 9.73 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am Freitag, 7. Juli blickte Michael Diesenreither zurück auf die aktuellen Themen im Gemeinderat, wobei er gemeinsam mit seinem Gast Gemeinderätin Elisabeth Leitner-Rauchdobler von den NEOS nach Lösungsansätzen forschte.

Sendung zum Nachhören

 

Am Montag, 10. Juli Eine Schweinerei ist das mit der Schweineproduktion, so kann man es durchaus zusammenfassen. Victoria Widtner hat sich mit dem Thema intensiv beschäftigt. Unter anderem hat sie mit Wolfgang Pirklhuber, Landwirtschaftssprecher und Grüner Abgeordneter im Nationalrat sowie mit Franz Sölkner, dem Sprecher der Bürgerinitiative „Initiative SteirerInnen gegen Tierfabriken“ gesprochen. Hören wir kurz, was die beiden sagen:

Sendung zum Nachhören

 

Es ist ein schmaler Grad zwischen Hilfsbereitschaft und Ausbeutung. Am Beispiel illegaler Waisenhäuser in Ghana ist Andi Wahl am Dienstag, 11. Juli den oft schädlichen Auswirkungen unreflektierter Hilfsbereitschaft nachgegangen. Kurz gesagt geht es dabei darum, dass tausende Kinder in Ghana unnötig in Waisenhäusern leben, damit der Hilfstourismus bedient werden kann.

Im Studio zu Gast war Julia Obereder, Mitbegründerin und Vorstandsmitglied von BRAVEAUROR

Sendung zum Nachhören

 

Am Mittwoch, 12. Juli ging’s im Infomagazin FROzine um das Chancengleichheitsgesetz und bedarfsgerechtes Wohnen. Mehr als 2.000 Menschen mit Beeinträchtigungen werden bis 2022 eine ‚Wohnbetreuung‘ benötigen. Dieser Kraftakt kann nur durch Bündelung aller Ressourcen und bei intelligenter Verwendung der Gelder gelingen. Dafür wurde im Sozialressort des Landes OÖ eine umfassende Strategie erarbeitet., über die Benjamin Gump mit Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer sprach.

Sendung zum Nachhören

 

Die Ökostromnovelle wurde vor wenigen Tagen vom Bundesrat einstimmig beschlossen. Doch was bedeutet das nun für die Zukunft der Erneuerbaren Energie in Österreich? Und reicht die Novellierung schon aus, um erste Schritte zur Erreichung der Ziele des Paris Abkommens zu gehen? Am Donnerstag, 13. Juli sprach Nora Niemetz mit Cristina Kramer, Referentin der WKO Abteilung Energie- und Umweltpolitik sowie mit Gerhard Dell, dem Energiebeauftragten des Landes OÖ und Geschäftsführer des OÖ. Energiesparverbandes.

Sendung zum Nachhören

 

Gestaltung Sandra Hochholzer

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
14. Juli 2017
Veröffentlicht am:
14. Juli 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Sandra Hochholzer
Zum Userprofil
avatar
Sandra Hochholzer
sandra (at) fro.at
4040 Linz