• R(h)eingehört _ Nora Dehmke über die Lebenstraum Gemeinschaft Jannishausen
    14:27
  • MP3, 201.33 kbps
  • 20.82 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Vom zukunftsträchtigen, nachhaltigen oder enkeltauglichen Leben ist bereits seit mehreren Jahrzehnten die Rede. Die sozialen Bedingungen, unter denen junge Menschen aufwachsen, werden von den vorhergehenden Generationen geschaffen. Diese jungen Menschen sind es dann, die die Zukunft neu schreiben.

Julia Felder hat sich für R(h)eingehört mit einer jungen Frau unterhalten, die sich im Rahmen ihres Schulabschlusses mit der Frage der Gemeinschaft befasst hat. Nora Dehmke lebt in Bregenz und ist 19 Jahre alt. Das Thema ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit: Lebenstraum Gemeinschaft Jannishausen.