• FROzine_10072017
    49:58
  • MP3, 192 kbps
  • 68.63 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Viel (Schweine)Fleisch für wenig Geld hat Folgen.

Die Fabriken der landwirtschaftlichen Tierproduktionsindustrie wachsen, um massenhaft billiges (Schweine)Fleisch zu produzieren.

Die gesetzlichen Mindeststandards in der Schweinehaltung erlauben Praktiken und Bedingungen, die Leid verursachen, die natürliche Bedürfnisse und Verhaltensweisen von Schweine werden ignoriert. Mancher Orts wird das Trinkwasser verschmutzt, klein strukturierte Schweinehaltungsbetriebe sterben aus, weil Bauern und Bäuerinnen von ihrer Arbeit nicht leben können.

Wie reagiert die landwirtschaftliche Tierhaltungsindustrie auf die Kritik?
Warum trauen sich Schweinebauern*Schweinebäuerinnen in der Öffentlichkeit kaum über ihre Probleme im System der Schweineproduktionsindustrie zu sprechen?
Wer vertritt die Interessen von kleinstrukturierten bäuerlichen Betrieben?
Welche Rolle spielt das Kaufverhalten der Konsument*innen?

Interviews
David Richter, Kampagnenleiter „7/7 Kulturschande Schweinehaltung“ (Verein gegen Tierfabriken) über die Reaktionen der Landwirtschaft auf die aktuelle Kampagne.
Interview anhören

Wolfgang Pirklhuber, Landwirtschaftssprecher und Abgeordneter zum Nationalrat (Die Grünen) über die schwierige Lage der Schweinebäuer*innen und wie die aktuelle Agrarpolitik, u.a. von Landwirtschaftminister Andrä Rupprechter für weitere Verschlechterungen sorgt.
Interview anhören

Franz Sölkner, Sprecher der Bürgerinitiative „Initiative SteirerInnen gegen Tierfabriken“, über die verherrenden Folgen der intensiven Schweinehaltung auf Menschen, Tiere und Umwelt.
Interview anhören

Ergo Express
In der Rubrik „Ergo Express“ von Claus Harringer gibt es einige wissenschaftliche Meldungen der letzten Zeit zu hören. In dieser Ausgabe geht es um die These von der „Retrokausalität“ in der Quantenwelt, die Auswilderung von Bürstenkängurus auf dem australischen Kontinent, die Gefährung kleiner Vögel durch Fangschrecken, jahrtausendealte Pilze als Wanderhilfen für Bäume und eine kleine Galaxie, der das Gas abgedreht wird.
Ergo Express anhören

Sendungsgestaltung: Victoria Windtner

Fremdmaterial in FROzine_10072017
Weils mir schmeckt by Zwa Voitrottln ©