• 2017-07-05 VU Gesamtsendung
    28:43
  • MP3, 192 kbps
  • 39.44 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

G20 – Attac Deutschland
Auf ihrem jährlichen Gipfel reden die G20, also die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer über „Bekämpfung von Fluchtursachen“, über „Partnerschaft mit Afrika“, über den Klimawandel und über Frieden. Das hört sich doch gut und richtig an. Warum also gegen den G20 Gipfel protestieren? Darüber haben wir mit Judith Amler gesprochen. Sie ist eine der Attac Sprecher*innen in Deutschland und mit der G20 Kampagne befasst. Gleich zu beginn erklärt Amler was Attac in Hamburg plant.

G20 Mobilisierung – Graz
Dass sich in Hamburg die 20 selbsternannt wichtigsten Industriestaaten der Welt versammeln, lässt nicht nur in Hamburg die Wogen hochgehen. Von ganz Europa reisen Kritiker_innen an, um ein gemeinsames Zeichen der Rebellion, der Hoffnung und der grenzenlosen Solidarität zu setzen. Im Rahmen der Vorberichterstattung zu den Aktivitäten rund um den Gipfel haben wir mit einem Aktivisten von System Change Not Climate Change (SCNCC) Graz gesprochen und ihn dazu befragt, wogegen protestiert wird und was den Gipfel mit aktuellen lokalen Themen in Verbindung bringt.

Chiala Afrika Fest
Mitte Juni hat im Grazer Augarten das ‚Chiala-Afrika-Festival‘ stattgefunden. Die dreitägige, sehr aufwendig gestaltete Veranstaltung ist weit mehr als Unterhaltung. Sie stand auch bei ihrer vierzehnten Ausgabe für Völkerverbindung, Respekt und Lebensfreude. ‚Von Unten‘- Redakteurin Irene hat beim Festival Eindrücke gesammelt und wird uns diese ‚darbringen‘.

Aktivismusnews
http://attac.at/graz
http://mehrzeitfuergraz.at/
http://www.amsel-org.info/
http://systemchange-not-climatechange.at/de/in-schlechter-verfassung/
Fairen Kaffee auf Schiene bringen!