• 2017_07_03_kt_beitrag_kunstkritik_ramona_pohn_08min34
    08:34
  • MP3, 98.17 kbps
  • 6.02 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Vom 31. Mai bis zum 02. Juni 2017 ging es in Innsbruck kritisch zu. Die Veranstaltungsreihe „Kunst als gesellschaftskritisches Medium“ wurde an verschiedenen Orten, Zeiten und in unterschiedlichen situativen Kontexten abgehalten. Worum es sich hierbei genau handelte und was das Besondere an dieser Veranstaltungsreihe war, hat Ramona Pohn im Gespräch mit einer der Organisatorinnen erfahren.

Informationen: www.kunst-als-kritik.com

Ein ausführliches Gespräch mit den Organisatorinnen hat auch Michael Haupt im KulturTon geführt. Es kann nachgehört werden: KulturTon vom 07.06.2017

Dieser Beitrag wurde im Rahmen des Uni Konkret Magazins im KulturTon vom 03.07.2017 ausgestrahlt: KulturTon vom 03.07.2017