Sprachwurzelgeschichte [NEU gedacht]: Monika (geb. 1956) aus Klagenfurt

Sendereihe
Sprachwurzelgeschichten
  • Sprachwurzelgeschichten - Monika aus Klagenfurt
    57:58
audio
Sprachwurzelgeschichte: Sonja (geb. 1968) aus St. Kanzian / Škocjan
audio
Die Welt klingt: Klaus Lippitsch
audio
Mit Worten und Bildern tanzen: Karin Prucha
audio
Jubiläumssendung: 2 Jahre Sprachwurzelgeschichten
audio
Sprachwurzelgeschichte: Rosana (geb. 1969) aus Eberndorf / Dobrla vas
audio
Sprachwurzelgeschichte: Christiana (geb. 1980) aus Ferlach
audio
Sprachwurzelgeschichte: Milan (geb. 1968) aus Bleiburg/Pliberk
audio
Sprachwurzelgeschichte: Alexander (geb. 1982) aus Wolfsberg
audio
Sprachwurzelgeschichte: Olga (geb. 1980) aus Ludmannsdorf/Bilčovs
Wir alle schlagen im Zuge unseres Lebens auch sprachliche Wurzeln –
manche entwurzeln sich. Familiäre und berufliche Bedingungen formen unsere
Möglichkeiten zum Ausdruck und befrieden mithilfe unserer Sprache unterschiedliche Funktionen.
Im Gespräch mit Monika hören wir von der Möglichkeit durch Sprache
das Gefühl von Heimat zu finden, wenn es der stetige Wechsel von Orten
nicht ermöglichen will; durch die Wahl einer intimen Sprache zu berühren, berührt zu werden,
und Beziehungen zu leben.
Welche es bei Monika ist, hören wir im Gespräch mit ihr.
Und zuletzt – Monika ist schriftstellerisch tätig – Sprache als akrobatisches Element
in ihrem Leben, das ihr immer wieder neu die Möglichkeit gibt durch
Formung, Wandlung und Entwicklung das Gefühl von Freiheit zu empfinden.

Schreibe einen Kommentar